Sie möchten mit uns Kontakt aufnehmen?

Sozialdienst katholischer Frauen
Friedrichstraße 12
63450 Hanau
Telefon.: 06181/36450-0
Fax: 06181/36450-19
Email: info@skf-hanau.de


Unsere Bürozeiten sind :
Montag          9.00 - 12.00 Uhr
Dienstag      14.00 - 16.00 Uhr
Mittwoch      geschlossen
Donnerstag  14.00 - 16.00 Uhr
Freitag           9.00 - 12.00 Uhr

Finanzielle Hilfen während der Schwangerschaft und nach der Geburt


Während der Schwangerschaft, also in der Zeit vor der Geburt des Kindes, stellt die Bundesstiftung „Mutter und Kind“ einmalige Beihilfen zur Verfügung. Diese Beihilfen können Sie bei uns beantragen.

Kommen Sie deshalb zu uns, wir unterstützen Sie dabei.

Die Bundesstiftung fördert Sie zum Beispiel, wenn Sie Umstandskleidung benötigen, einen Kinderwagen, Babykleidung, ein Babybett oder eine Wickelkommode.

Der Bischöfliche Hilfsfond für Eltern in Notsituationen ist für Sie da, wenn Ihr Kind geboren wurde, bis zum dritten Lebensjahr.
Dafür müssen allerdings bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein, die Sie mit unseren Beraterinnen besprechen.
Auch hier geht es um einmalige Leistungen.

Wir unterstützen Sie und Ihre Familie auch nach dem dritten Lebensjahr des Kindes.
Wenn Sie plötzlich in eine Notlage geraten, die Ihr Leben auf einen Schlag umkippt, und Sie nicht weiter wissen, hilft Ihnen unsere Stiftung.

Deshalb gibt es die „Stiftung Sozialdienst katholischer Frauen im Bistum Fulda“.


Unsere Beraterinnen können Ihnen konkrete Hilfen vermitteln. 


Sachhilfen
Schnell helfen mit Alltagsgegenständen können wir, weil wir einen „Minibasar“ haben.
Wir sammeln zum Beispiel Kinderkleider, alles fürs Baby, kleinere Möbel für die Wohnung und viele andere Dinge, die wir Ihnen geben können, wenn sie dringend benötigt werden.